ANS Homepage

reflowdata

System zur Prozessanalyse von Reflow-Lötprozessen

Die Firma ANS answer elektronik hat eine Innovation in ihre Produktpalette aufgenommen:

reflowdata

Unter dem Label reflowdata® erscheint erstmals ein System auf dem Markt, mit dem auch Luftströmungen in Konvektions-Reflowöfen komplett erfasst und analysiert werden können. So lassen sich bisher nur schwer erkennbare Prozessprobleme auch kritischer Lötprozesse schnell und eindeutig identifizieren.

reflowdata-Shuttle®

Das reflowdata-Shuttle® erfasst hierzu die laminare Konvektions-Strömung und die Prozessgas-Temperatur im Ofen gleichzeitig und liefert so übersichtlich die Daten für eine aussagekräftige Analyse. Diese Ergebnisse entlarven unter anderem zuverlässig beginnende Verunreinigungen einzelner Kondensatfallen oder Düsenelemente, zeigen die Degradation von Gebläsestufen und helfen bei der Bewertung der generellen Konvektionseigenschaften eines Ofens.

 Beispielprotokoll

Die Firma ANS bietet diese Prozessanalyse mittels reflowdata® als Dienstleistung an!


Referenzen

Fa. TURCK duotec GmbH

Turck duotec tritt am Markt als EMS-Dienstleister für verschiedenste Branchen von Automotiv über Antriebstechnik, Sensorik bis hin zu Medizintechnik auf. Typisch für deren Fertigungsprofil sind unterschiedlichste Losgrößen und Häufigkeiten je Produkt, die mittels mehrerer SMT-Linien gefertigt werden. Diese hochflexiblen SMT-Linien müssen Produkte aus der „high mix – low volume“-Kategorie variabel fertigen. Zur Absicherung der Produkteigenschaften ergibt sich daraus die Notwendigkeit, identische Parameter – ganz speziell im Reflowprozess – zu garantieren. Hier erlaubt die reflowdata-Analyse den unmittelbaren Vergleich der z.T. unterschiedlichen Anlagen und erleichtert die eventuell notwendigen Anpassungen.

 


 

Für ausführliche Informationen kontaktieren Sie uns bitte!